Erfolgreich abnehmen mit der Stoffwechselkur: Auch jenseits der 20!

Du bist keine 18 mehr und legst viel Wert auf dein Erscheinungsbild? Du willst dein Gewicht auf gesunde Weise reduzieren und dich wieder wohlfühlen? Dann erklären wir dir hier ganz genau, wie dir das mit unserer Stoffwechselkur gelingt!

Mit der Stoffwechselkur gesund abnehmen – auch im fortgeschrittenen Alter

Viele Personen, die eine Gewichtsreduktion anstreben, stellen fest, dass das Abnehmen mit zunehmendem Alter nicht mehr ganz so leicht fällt. Dies liegt an ganz natürlichen, altersbedingten Veränderungen unserer Körperfunktionen, die für das Purzeln der ungeliebten Pfunde eine entscheidende Rolle spielen.

Doch wer nun glaubt, dass das Abnehmen erst im Rentneralter nicht mehr so leichtfällt, täuscht sich gewaltig! Bereits ab dem 30. Lebensjahr benötigt eine Diät deutlich mehr Durchhaltevermögen, Zeit, Geduld und spezielle Tricks, um wirklich erfolgreich abzulaufen.

Unsere Stoffwechselkur ist so konzipiert, dass sie auch gesundes Abnehmen im Alter spielend leicht macht und eine Gewichtsreduktion ohne Hunger bei optimaler Nährstoffversorgung ermöglicht. Bevor wir aber speziell auf den Gewichtsverlust ab einem gewissen Alter eingehen, stellen wir dir noch einmal die wichtigsten Fakten rund um unsere Stoffwechselkur vor.

Anders als bei den meisten Diäten zielt unsere Stoffwechselkur nicht nur auf einen schnellen Gewichtsverlust ab, sondern gewährleistet dank perfekt auf die Kur abgestimmten Nahrungsergänzungsmitteln eine optimale Nährstoffversorgung und somit ein gesundes Abnehmen.

Außerdem programmierst du mit der Stoffwechselkur dein Ernährungsmuster um, sodass du dich danach gesund und ganz bewusst ernährst. Schädliche Kalorien- und Zuckerbomben werden von deinem Speiseplan weitgehend gestrichen. Dein Ergebnis, ein gutes Körpergefühl und eine schlankere Linie kannst du lange und mit Stolz genießen!

Die Stoffwechselkur stellt eine clevere Weiterentwicklung der berühmten HCG-Diät dar und unterstützt dich bei deinem Abnehmprozess vollumfänglich. Mit klaren Anleitungen, Rezeptvorschlägen, dem leckeren DailyShake, wertvollen Kapseln, dem leicht verständlichen Kur Guide, der Mitgliedschaft in der Stoffwechselkur Community sowie dem Kontakt zu unseren VIP Coaches bist du perfekt vorbereitet.

Junge Frau öffnet die Stoffwechselkur von VitalBodyPLUS
© vitalbodyplus

Ergänzt du das ganzheitliche Konzept der Stoffwechselkur mit deiner Motivation und deinem Willen schaffst du es garantiert, dein Ziel zu erreichen und stolz auf dich und deinen Erfolg sein zu können.

Die Stoffwechselkur ist in unterschiedliche Phasen unterteilt, um allen Aspekten deiner Transformation genug Zeit und einen angemessenen Rahmen zu geben. Die aufeinander aufbauenden Abschnitte ergänzen sich perfekt und sind ein entscheidender Erfolgsfaktor der Stoffwechselkur.

Die Vorbereitungstage der Stoffwechselkur

An den ersten zwei Tagen deiner Stoffwechselkur isst du was und wieviel du möchtest! So kurbelst du deinen Stoffwechsel an, was zu einer gesteigerten Fettverbrennung führt. Dieser Effekt hilft dann bei der Gewichtsreduktion.

Die Diätphase

Um während der Stoffwechselkur gesund abzunehmen, wird nun die Kalorienzufuhr gedrosselt. Dank dem DailyShake als Frühstück und passenden, leckeren Rezepten für alle Mahlzeiten ist das ganz einfach einzuhalten.

Dank einem klaren Ernährungsplan, dem Verzicht auf Heißhunger auslösende Lebensmittel und regelmäßigen Snacks musst du während der Gewichtsreduktion nicht hungern. Wirksame Nahrungsergänzungsmittel versorgen dich mit allem, was du für deinen aktiven Lebensstil brauchst und schützen so deine Gesundheit.

Premium-Whey-Protein-Geschmacksrichtung-Banane
© vitalbodyplus

Die Stabilisierungsphase

Im folgenden Abschnitt wird die Kalorienzufuhr sowie der Umfang der erlaubten Lebensmittelgruppen langsam wieder erweitert. So kannst du dich schrittweise an eine normale, aber figurförderliche Ernährung gewöhnen und alte Muster ablegst. Der DailyShake in deiner Lieblingsgeschmacksrichtung sowie clevere, für die Stoffwechselkur entwickelte Supplements unterstützen und vereinfachen deinen Lernprozess.

Die Erhaltungsphase

Geschafft! Nachdem du sowohl körperlich als auch bezüglich deiner Essgewohnheiten eine Veränderung durchlebt hast, gilt es nun, die neue Normalität und deine erschlankte Figur durch regelmäßige Kontrollen deines Gewichts und deiner exakt deinem Bedarf entsprechenden Kalorienaufnahme beizubehalten.

Die Nahrungsergänzungsmittel sorgen nach wie vor für eine perfekte Vitalstoffversorgung. Der DailyShake als schmackhafter Mahlzeitenersatz kommt jedoch nur noch zum Einsatz, um einzelne Diättage einzulegen oder kleine, kulinarische Sünden auszugleichen.

Abnehmen im Alter – spezielle Herausforderungen

Unsere Stoffwechselkur ist so konzipiert, dass sie wirklich jeder nutzen und ganz einfach umsetzen kann. Doch da der Gewichtsverlust im Alter schwerer vonstattengeht, solltest du zusätzliche Maßnahmen ergreifen und auf einige Dinge besonders Acht geben. Warum das Abnehmen in reiferem Alter schwieriger wird und was du tun kannst, um trotzdem deinen Traum zu verwirklichen, erklären wir dir hier.

Mit zunehmendem Alter reduziert sich auf natürliche Weise unser Muskelgewebe, außerdem verändert sich unser Hormonhaushalt. Beides sorgt dafür, dass wir weniger Energie benötigen, was unseren Grundumsatz, also den täglichen Energiebedarf sinken lässt. Wir verbrauchen somit weniger Kalorien.

Außerdem wird unser Stoffwechsel mit zunehmendem Alter immer träger, was unsere Fettverbrennung verlangsamt. Durch diese beiden Hauptfaktoren wird eine erwünschte Gewichtsreduktion mit zunehmendem Alter immer langsamer und auch schwieriger.

Frau steht auf einer Körperwaage
© yunmai

Doch trotz dieser Benachteiligungen kannst du, auch wenn du schon etwas lebenserfahrener bist, mit der Stoffwechselkur erfolgreich und langfristig abnehmen! Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, solltest du auf eine proteinreiche Ernährung achten und deine Stoffwechselkur durch Sport ergänzen. Dank der klaren Vorgaben während dem Diätabschnitt und der darauffolgenden Stabilisierungsphase der Stoffwechselkur enthalten deine Mahlzeiten und Snacks viel Eiweiß.

Da die Thermogenese, also etwas vereinfacht ausgedrückt der Energie- und somit Kalorienverbrauch beim Verdauen von Proteinen höher ist als bei Fetten und Kohlenhydraten, helfen dir Eiweiße zusätzlich dabei, abzunehmen oder dein Gewicht trotz verlangsamtem Stoffwechsel zu halten. Zudem machen proteinreiche Lebensmittel dich länger satt als beispielsweise Zuckerbomben, Chips und Speisen, die viele einfache Kohlenhydrate enthalten.

Die leicht nachzukochenden Rezeptvorschläge aus dem Kur Guide und auf unserer Webseite ermöglichen dir eine proteinreiche, aber fett- und kalorienarme Ernährung ohne viele Kohlenhydrate. Die entsprechenden Angaben haben wir immer hinzugefügt, um dir genau zu zeigen, was du zu dir nimmst und dir die volle Kontrolle zu ermöglichen. So musst du dir während deiner Stoffwechselkur nicht noch zusätzlich Gedanken machen, wie du deine Eiweißzufuhr steigerst.

Der DailyShake, den du während deiner Stoffwechselkur als Frühstück zu dir nimmst, enthält ebenfalls viele wertvolle Proteine. Die Rezepte der verschiedenen Stoffwechselkur-Phasen kannst du selbstverständlich auch nach der Kur verwenden und so weiter deinen Proteinhaushalt ankurbeln. Außerdem findest du in unserem Shop viele tolle, proteinreiche Lebensmittel und kalorienarme Alternativen für eine bewusste Ernährung.

Um den bereits verzögerten Stoffwechsel und die damit etwas erlahmte Fettverbrennung auszugleichen, kannst du zusätzlich Energie verbrauchen – am einfachsten durch Sport! Um trotz deines biologischen Alters optimal und effektiv abzunehmen und dein Gewicht danach auch halten zu können, solltest du nicht nur während deiner Stoffwechselkur, sondern auch danach weiterhin regelmäßig trainieren.

Du musst weder einen Marathon laufen noch bei den olympischen Spielen antreten – aber ein leichtes, regelmäßiges Workout oder eine andere sportliche Betätigung, die dir Spaß macht, hält dich fit, beweglich und kurbelt deine Fettverbrennung an! Im Kur Guide der Stoffwechselkur findest du eine bebilderte Anleitung und dazu bietet dir unser Online Magazin zahlreiche Tipps und Tricks rundum das Thema Fitness, Ernährung, Gesundheit sowie auch Sport während der Stoffwechselkur, welches du diesem Artikel entnehmen kannst.

Paar macht sport zusammen
© annastills

Adipositas vorbeugen – mit der Stoffwechselkur

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, und obwohl unsere Energiebilanz wie bereits beschrieben mit dem Altern abnimmt und unser Stoffwechsel langsamer arbeitet, essen wir so weiter, wie wir es bereits jahre- oder gar jahrzehntelang getan haben.

Dadurch nehmen wir deutlich mehr Kalorien auf, als wir auch verarbeiten können. Zusätzlich bewegen wir uns immer weniger und sind teilweise altersbedingt auch in unserer Bewegungsfähigkeit eingeschränkt, weniger belastbar und ausdauernd und haben uns eine passive Lebensweise angeeignet.

Dies hat als einzig logische Konsequenz eine Gewichtszunahme zur Folge, die sich dann dauerhaft in eine Adipositas, also eine chronische Fettleibigkeitverwandelt. Von einer Adipositas, also einer krankhaften Vermehrung des Körperfetts, spricht man ab einem Body-Mass-Index von 30.

Diese Volkskrankheit beschert uns nicht nur starkes Schwitzen und eine Stigmatisierung durch die Gesellschaft, sondern auch weitreichende Bewegungseinschränkungen und somit einen Teufelskreis, der zu weiteren Zunahme führt. Auch eine massive Gelenk– und Knochenbelastung und somit eine Schädigung des gesamten Bewegungsapparats ist eine Folge der Erkrankung.

Besonders bedenklich ist die Belastung unseres Herz-Kreislaufsystems durch die Fettleibigkeit, denn diese schadet massiv unserer Gesundheit und kann lebensbedrohliche Ausmaße annehmen. Viele Krebsleiden und die Verfettung der Leber, eine besorgniserregende Organerkrankung, werden durch Adipositas begünstigt. Entgehe der Adipositasfalle mit der Stoffwechselkur und verhindere so auf gesunde Weise eine unerwünschte Gewichtszunahme im Alter!

Durch die Stoffwechselkur lernst du nicht nur, welche Kalorienzufuhr für dich optimal ist, sondern programmierst deine Ernährungsgewohnheiten um und streichst dadurch viele Dickmacher aus deinem Speiseplan, ohne diese zu vermissen.

Mit unserer Stoffwechselkur gelingt es dir also, auch jenseits der 20er erfolgreich und gesund abzunehmen. Achte danach zusätzlich auf eine proteinreiche, ausgewogene Ernährung und treibe langfristig und regelmäßig Sport, um dein Ergebnis möglichst lange halten zu können. So bleibst du fit und fühlst dich wohl!

Zufriedene ältere Frau sitzt entspannt auf der Treppe
© javi-indy

Fazit

Das Abnehmen im zunehmenden Alter wird, durch natürliche Benachteiligungen, immer schwerer. Bereits ab dem 30. Lebensjahr fängt dein Körper damit an sein Muskelgewebe zu reduzieren und sein Hormonhaushalt zu verändern. Damit reduziert sich dein Kalorienverbrauch und außerdem verlangsamt sich dein Fettstoffwechsel.

Trotz all diesen körperlichen Veränderungen, ändern wir nichts an unserer Ernährung und essen trotzdem genauso viel weiter, wie wir es auch in jungen Jahren noch getan haben. Dadurch nehmen wir mehr Kalorien zu uns, als wir eigentlich verbrauchen können. Dazu kommt noch, dass wir immer träger und weniger beweglich werden. All das macht es uns schwieriger, unsere schlanke Linie zu erreichen oder zu behalten.

Mit unserer perfekt ausgeglichenen Stoffwechselkur, leckeren Rezepten, reichlich Unterstützung unsererseits und weiteren hilfreichen Mitteln und Tipps, kann jedoch jeder sein Ziel erreichen. Überzeuge dich selbst und probiere unsere Stoffwechselkur risikofrei aus!

Ähnliche Artikel